[Gedanken] Das Jahr ist fast vorbei!

2015

Meine Gedanken zum Jahr

Gerade scrollte ich durch meine Beiträge des Jahres. Viele Bücher habe ich gelesen, Rezensionen dazu geschrieben. Habe Gedanken mit euch geteilt, Ereignisse gute wie schlechte. Lud euch ein, meine Bücher zu lesen, habe einen Wettbewerb mit meiner Tochter geführt. Alles drehte sich nur ums Lesen und Schreiben. Kaum um etwas Anderes.

Deshalb mache ich mir Gedanken, ob ich vielleicht zu wenig Beiträge auch über andere Dinge schreibe.

Ist mein Blog zu langweilig?

Aber dies ist eben was mich beschäftigt. Die Bücher die ich lese, die ich schreibe und die Messen zu denen ich gehe. Manchmal mit einem Touch persönlichem angereichert.

Sollte ich mehr über die Situation in Deutschland, über Politik oder solche wichtigen Themen schreiben? Wird nicht schon genug darüber geschrieben, und diskutiert? Meine Meinung ist eben, das jeder sich seine eigene Meinung dazu bilden sollte. Man muss es nicht in die Welt hinausschreien, das tun schon andere. Sogenannte Experten melden sich zu Wort. Egal ob sie Flüchtlingsexperten (seit diesem Jahr ganz neu), Modeexperten, Societyexperten, Schönheitsexperten, Heiratsexperten oder ich weiß nicht, was sonst für Experten noch auf der Welt herumlaufen, und denken sie müssten zu allem ihren Senf dazu geben. Ich bin keiner von ihnen.

Ich lebe, lese und schreibe. Es ist das was mir wichtig ist. Hoffentlich ist es genug, um euch auch nächstes Jahr gut zu unterhalten. Persönlich hoffe ich das. 

Danke für eure kostbare Zeit! <3

©Bettina Lippenberger

©Bettina Lippenberger

0 thoughts on “[Gedanken] Das Jahr ist fast vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.