[Rezension] “Frau Rauschers Erbe” von Gerd Fischer

“Frau Rauschers Erbe” Inhaltsangabe: Als Adelheid Bergmann-Rauscher stirbt, ahnt niemand, dass der Tod von Kommissar Andreas Rauschers Tante eine Kette von Ereignissen auslöst und den Frankfurter Kommissar vor Herausforderungen stellt, die er sich im Traum nicht hätte vorstellen können. Andreas … Weiterlesen

[Rezension] “Schmitz´ Mama” von Ralf Schmitz

“Schmitz` Mama” Inhaltsangabe: Warum sagt Mama immer »Dingens«? Was hat sie mit Hannibal gemeinsam? Wie zum Teufel beendet man ein Telefonat mit ihr? Ralf Schmitz geht für solche und ähnlich knifflige Rätsel ungehemmt auf Lösungssuche. Spätestens, wenn er von Mamas … Weiterlesen

[Rezension] “Der kleine Lord” von Frances Hodgson Burnett

“Der kleine Lord” Inhaltsangabe: Cedric Errol, ein kleiner Junge aus New York in den USA, dessen Umfeld die Monarchie strikt ablehnt, wird von seinem kaltherzigen englischen Großvater, dem Earl of Dorincourt, trotz der standeswidrigen Ehe seines verstorbenen Vaters, des jüngsten … Weiterlesen

[Rezension] “Fenster mit Licht” von Marie Grünberg

“Fenster mit Licht” Inhaltsangabe: Seinen Träumen zu folgen kann gefährlich sein. Davon kann Richard Stone ein Lied singen. Auf der Suche nach dem Ursprung eines seltsamen Lichtes bricht er in ein leerstehendes Haus ein und trifft den Tod. Der heißt … Weiterlesen

[Rezension] “Das Gespenst von Canterville” von Oscar Wilde

“Das Gespenst von Canterville” Inhaltsangabe: Auf Schloss Canterville treibt der mörderische Geist Sir Simons sein Unwesen – nur leider hat keiner mehr Angst vor ihm. Die 15-jährige Virginia Otis hat sogar Mitleid mit dem Schlossgespenst und befreit es von seinem … Weiterlesen

[Rezension] “Das Ikarusspiel” von Charly Essenwanger

“Das Ikarusspiel” Inhaltsangabe: Es lockte die Versuchung. Er war fasziniert von seinem Spiel. Er hatte den Plan, ein Mädchen zu entführen. Nathalie, aus gutem Hause, jung, hübsch, geliebt. Ihre Freilassung abhängig von einem Geocache-Drama zwischen ihm und Nathalies Eltern. Es … Weiterlesen

[Rezension] “Für immer vielleicht” von Cecelia Ahern

“Für immer vielleicht” Inhaltsangabe: »Wir haben zweimal nebeneinander vor dem Altar gestanden, Rosie, zweimal! Und jedes Mal auf der falschen Seite!« Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Das Schicksal hat sie zu mehr als besten … Weiterlesen

[Rezension] “Hundeherz und Liebesglück” von Petra Schier

“Hundeherz und Liebesglück” Inhaltsangabe: Flugbegleiterin Elke hat sich auf entspannte Urlaubstage im Wellness-Hotel gefreut. Stattdessen ist sie jetzt in der Ferienwohnung auf einem Bauernhof untergebracht, wo sie sich völlig fehl am Platz fühlt. Nur schwer kommt sie mit der unverschämt … Weiterlesen

[Rezension] “Stürmische Geschichten” von den “Wortstürmern” (Anthologie)

“Stürmische Geschichten” Inhaltsangabe: Wenn Äste sich im Wind biegen, Häuser knarren, Blätter wirbeln oder zuhause die Fetzen fliegen, sind stürmische Zeiten angebrochen. In diesen Geschichten wird es turbulent, magisch und äußerst windig. Also haltet euch fest und zieht eure winddichten … Weiterlesen

[Rezension] “Cannstatter Zuckerle” von Sigrid Ramge

“Cannstatter Zuckerle” Inhaltsangabe: Ein Stuttgarter Zahnarzt stürzt vom Riesling-Steg in den Tod, und zwar unfreiwillig. Die Kommissarin Irma Eichhorn muss deshalb ihre geplante Traumreise nach Ägypten verschieben. Die Ermittlungen führen sie und ihren Chef, Hauptkommissar Schmoll, in den Stadtteil Berg … Weiterlesen