[Rezension] “Chandni – Destiny? – Ihre Liebe begann im Traum” von Medusa Mabuse

Medusa Mabuse

Chandni – Destiny? – Ihre Liebe begann im Traum Band 1

Mit lieber Genehmigung von Medusa Mabuse

Mit lieber Genehmigung von Medusa Mabuse

Inhalt:
In der Nacht, nach dem schlimmsten Tag in ihrem noch so jungen Leben, träumt Adrianna von Siddharth. Von da an begegnen sie sich Nacht für Nacht. Sie werden Freunde, tanzen miteinander, erzählen sich Geschichten doch eines dürfen sie nie. Ihre wahren Namen offenbaren. Wenn sie das tun, löst sich der Traum auf. Und das wollen beide nicht. Sie finden eine Lösung, jeder gibt dem anderen einen Namen.

 

Geschichte:
Eine Geschichte die sich einem ins Herz liest, die jeden tristen Tag in etwas wunderschönes verwandelt, in der Zeit in der man darin eintaucht. Die Charakteren sind wunderbar angelegt, man fühlt, träumt und leidet mit ihnen. Bei vielen Szenen quellen einem die Gefühle des Glücks entgegen, bei anderen leidet man mit Siddharth oder Adrianna oder eben beiden. Man wird hineingezogen in das Geschehen. Die Schreibweise ist flüssig. Auch wenn man das Buch gezwungener Maßen mal weg legen musste, befindet man sich nach nur einem Satz, wieder in der Welt die Medusa Mabuse erschaffen hat. Am Ende von Band 1 gibt es einen Cliffhanger und man fragt sich, werden die Zwei irgendwann wirklich glücklich sein.

 

Fazit:

Die Geschichte hat mich tief berührt!

Ein tolles Buch das sich zwischen Traumwelt und realer Welt hin und herbewegt. Es ist, auch wenn es der Beginn einer Liebesgeschichte ist, niemals kitschig, sondern immer klar in seinen Gefühlen und Handlungen. Ich freu mich schon heute auf Band 2!

Erhältlich unter:

www.amazon.de/Chandni-Destiny-Ihre-Liebe-begann-im-Traum

Gerne vergebe ich dafür heute:

☼☼☼☼☼ 5 von 5 Sonnen

plus ein Herz für eine Liebesgeschichte, 

die ich sehr, sehr gerne gelesen habe!

Herz_rot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.