[Rezension] „Das Zeitenmedaillon – Die Auserwählte“ von Tanja Neise

Tanja Neise “ Das Zeitenmedaillon„ Inhaltsangabe: Als Isabelle mit einem geheimnisvollen Medaillon um den Hals aufwacht, befindet sie sich plötzlich im Trier des Jahres 1805 zur Zeit der französischen Besatzung. Doch wie ist sie dort gelandet? Verwirrt und verängstigt macht … Weiterlesen

[Rezensionen] „Schreib Liebe mit mir!“ von Hilke-Gesa Bußmann

Hilke-Gesa Bußmann „Schreib Liebe mit mir!“ Inhaltsangabe: Was, wenn dein Leben sich auf einmal ändert? Was, wenn du deine Worte mit einem Mal verlierst? Stille. Nur du, ganz allein. Ich liebe dich! Drei einfache Worte und so viel Bedeutung. Kerstin … Weiterlesen

[Gedanken] Die Tage fliegen dahin (Teil1)

Familie, Leben, Arbeiten, Bücher über Bücher, Frankfurter Buchmesse, Vorfreude, Urlaub! In den letzten Wochen genoss ich die Zeit mit der Familie und tat das was ich gern mag. Dazu gehört Lesen. Ihr habt das sicher schon bemerkt. So viele Rezensionen … Weiterlesen

[Rezension] „Sieben Frauen“ von Christiane Kromp

Christiane Kromp “ Sieben Frauen“ Inhaltsangabe: Es geht in diesem Buch der Reihe „Heiter bis Fallbeil“ in sieben Geschichten um Frauen – geheimnisvolle Frauen, ungewöhnliche Frauen, starke Frauen. Die Geschichten bleiben im Gedächtnis präsent, sie sind großartig geschrieben. Und sie … Weiterlesen

[Toskanas Köstlichkeiten] „Fattoria La Vialla“ ein Bauernhof der besonderen Genüsse

[Werbung] Köstlichkeiten aus der Toskana „Fattoria La Vialla“    Am Stand der „Fattoria La Vialla“ aus Arezzo auf der Frankfurter Buchmesse konnte man nicht vorübergehen. Er strahlte etwas freundliches, heimatverbundenes aus. Dort zu verweilen, den Kunden zu überzeugen mit diesen … Weiterlesen

[Rezension] „Damals zur Zeit des Monsuns“ von Ruskin Bond

Ruskin Bond “ Damals zur Zeit des Monsuns“ Inhaltsangabe: Mitten im Zweiten Weltkrieg pflanzt ein Vater mit seinem Sohn auf einer Flussinsel in Indien einen Wald, weil er nicht möchte, dass die Bäume noch weiter zurückgedrängt werden. Bald darauf stirbt … Weiterlesen

[Rezension] „Siebenmal Gänsehaut“ von Christiane Kromp

Christiane Kromp “ Siebenmal Gänsehaut „ Inhaltsangabe: Mit „Heiter bis Fallbeil: Siebenmal Gänsehaut“ ist ein Buch mit unheimlichen Geschichten entstanden, die zunächst ganz harmlos beginnen, dann aber immer weiter abirren. Das Unerklärbare, Unfassbare tritt zu Tage. Der leser sollte sich … Weiterlesen

[Rezension] „Tod eines Milchbauern“ von Thomas B. Morgenstern

Thomas B. Morgenstern „Tod eines Milchbauern“ Inhaltsangabe: Eduard Rolke ist äußerst unbeliebt in dem kleinen Dorf, in dem er als Bauer lebt. Als er eines Morgens mit eingeschlagenem Schädel in seinem Stall zwischen den Kühen vom Milchkontrolleur Hans-Georg Allmers aufgefunden … Weiterlesen

[Rezension] „Die Todeskarte“ von Kerstin Sjöberg

Kerstin Sjöberg „Die Todeskarte“ (Teil 3) Inhaltsangabe: Kriminalkommissar Kasper Kramsu erhält mysteriöse Drohungen in Form von einer Tarotkarte. Als kurz darauf sein ehemaliger Kollege tot aufgefunden wird, ist dem jungen Kommissar aus Helsinki klar, dass es sich nicht um einen … Weiterlesen

[Rezension] „Besessen“ von Kerstin Sjöberg

Kerstin Sjöberg „Besessen“ (Teil 2) Inhaltsangabe: Kriminalkommissar Veikko Lindström wird bei einem Besuch im Krankenhaus von einer besorgten Schwester um Hilfe gebeten. Ihre Tochter ist spurlos verschwunden und sie vermutet, dass eine religiöse Sekte dahinter steckt. Wenig später wird das … Weiterlesen