[Leseinsel] Lesen abseits des Mainstreams

  Mainstream bedeutet: vorherrschende gesellschaftspolitische, kulturelle o. ä. Richtung. Das heißt das viele sich nach den „Spiegelbestseller Listen“ richten oder durch Werbung animiert werden Bücher zu kaufen, die alle lesen. Das ist nicht negativ zu sehen. Werbung ist wichtig vorallem … Weiterlesen

Rezension – „Bandsalat“ von Claudia Kociucki

Mit freundlicher Genehmigung von Claudia Kociucki

Mit freundlicher Genehmigung von Claudia Kociucki

Bandsalat-

schon allein der Titel erinnerte mich an die tausendfach mit Bleistift wieder aufgerollten Kassetten der 80er Jahre. Die ganze Geschichte, versetzt mich zurück in meine eigene Teenie Zeit.

Das Spin-Off handelt von Sabine die gerade im Zimmer, einer englischen Austauschschülerin und Freundin schreibt.
In einem Brief der zwischen englisch, deutsch und Teenie Sprache hin und her wechselt, erzählt sie ihr von ihren Gefühlen, dem Schulalltag und Acadius.

Zwischendurch unterbrochen von Gesprächen mit den nervenden Eltern, der Schule in der sich so Dinge abspielen wie zusammenstehen, Pläne für die Fete schmieden und Zettelchen unter Tischen verbreiten, ist die ganze Geschichte rasant vom ersten Wort bis zum Letzten Tanz.

Ich habe sie nun schon das zweite Mal gelesen und bin so gefesselt wie beim ersten Mal.

Claudia Kociucki ist es gelungen mich vom hier und heute in die 80er zu entführen. Sie hat mit ihren Worten genau das widergespiegelt was ein Mädchen in den 80ern gefühlt und bewegt hat.

Vielen Dank dafür!