[Rezension] „Tod eines Milchbauern“ von Thomas B. Morgenstern

Thomas B. Morgenstern „Tod eines Milchbauern“ Inhaltsangabe: Eduard Rolke ist äußerst unbeliebt in dem kleinen Dorf, in dem er als Bauer lebt. Als er eines Morgens mit eingeschlagenem Schädel in seinem Stall zwischen den Kühen vom Milchkontrolleur Hans-Georg Allmers aufgefunden … Weiterlesen

[Rezension] „Die Todeskarte“ von Kerstin Sjöberg

Kerstin Sjöberg „Die Todeskarte“ (Teil 3) Inhaltsangabe: Kriminalkommissar Kasper Kramsu erhält mysteriöse Drohungen in Form von einer Tarotkarte. Als kurz darauf sein ehemaliger Kollege tot aufgefunden wird, ist dem jungen Kommissar aus Helsinki klar, dass es sich nicht um einen … Weiterlesen

[Rezension] „Besessen“ von Kerstin Sjöberg

Kerstin Sjöberg „Besessen“ (Teil 2) Inhaltsangabe: Kriminalkommissar Veikko Lindström wird bei einem Besuch im Krankenhaus von einer besorgten Schwester um Hilfe gebeten. Ihre Tochter ist spurlos verschwunden und sie vermutet, dass eine religiöse Sekte dahinter steckt. Wenig später wird das … Weiterlesen

[Rezension] „Kooma“ von Kerstin Sjöberg

Kerstin Sjöberg „Kooma“ (Teil 1) Inhaltsangabe: Fassungslos muss Hauptkommissar Antti Heikkinen mit ansehen, wie sein Kollege bei einer schiefgelaufenen Festnahme einen Abhang herunterstürzt und schwer verletzt wird. Zu allem Überfluss gelingt dem Schuldigen auch noch die Flucht und das Katz-und-Maus-Spiel … Weiterlesen

[Rezension] „Rückseite der Nacht“ von Norbert Löffler

Norbert Löffler “ Die Rückseite der Nacht“ Inhaltsangabe: Seines bisherigen Lebens überdrüssig, steigt Ernie kurzerhand aus, lässt Frau, Heim und Job hinter sich, um in der neu geschaffenen Freiheit ohne Termine und Verpflichtungen einem rein instinktgesteuertem Leben zu huldigen. Mal … Weiterlesen

[Rezension] „Unser Ravensburg – Geschichten und Anekdoten“ von Klaus Schuker

Klaus Schuker “ Unser Ravensburg „ Inhaltsangabe: Mit den Geschichten in diesem Buch erinnert Klaus Schuker an die 50er- bis 70er-Jahre in Ravensburg. Orte werden zum Leben erweckt, die es heute gar nicht mehr gibt: das alte Eisstadion am St.-Christina-Hang, … Weiterlesen

[Rezension] „Blütentod“ von Jessica Weichhold

Jessica Weichhold „Blütentod“ Inhaltsangabe: Nick Berkley wappnet sich für einen Ausflug in einen der unzähligen Nationalparks Alaskas. Eigentlich möchte er nur ein paar nette Tage in der Natur verbringen, mit seiner Freundin in den Sternenhimmel schauen und seinem Neffen Ash … Weiterlesen

[Rezension] „Dazed Hearts – Gefühle in Aufruhr“ von Sarah Fender

Sarah Fender „ Dazed Hearts – Gefühle in Aufruhr “ Inhaltsangabe: Gefühlschaos hoch vier: Nach einer großen Enttäuschung hat Shalaine von den Männern erstmal die Nase voll. Doch dann geschieht etwas, was für sie allein zu groß ist, und sie … Weiterlesen

[Rezension] „Gespräche mit meiner Katze“ von Eduardo Jáuregui

Eduardo Jáuregui „Gespräche mit meiner Katze“ Inhaltsangabe: Sara Leon geht auf die vierzig zu und ist nicht wirklich glücklich mit ihrem Leben. Sie ist überfordert mit ihrem stressigen Agentur-Job in London und hat sich von ihrem Freund Joaquín entfremdet, der … Weiterlesen

[Rezension] „Kleiner Streuner – Große Liebe“ von Petra Schier

Petra Schier „Kleiner Streuner – große Liebe“ Inhaltsangabe: Pünktlich zum ersten Schnee bekommt der kleine Streuner ein warmes Zuhause und einen Namen. „Socke“ gefällt ihm ganz wunderbar. Es passt zu seinen weißen Pfötchen. Er wohnt jetzt bei André und darf … Weiterlesen