2017 was wird das wohl für ein Jahr?

To-Do Liste oder

wie ich versuche ein anderes, besseres Leben zu führen!

 

Willkommen in meinem Leben.

Nach dem Besuch beim Arzt, weiß ich nun was mir zukünftigt blüht.

Es ist eine komplette Lebensumstellung, und wird hoffentlich bald Früchte tragen.

Auf Rat des Arztes, muss ich einfach ein Stück zurücktreten.

Ein gesünderes, ausgeglicheneres Leben soll es sein. Die Äpfel stehen als Symbol dafür.

Öfter mal Pause machen. Das was mich glücklich macht, zulassen. Zeit mit meiner Familie genießen. Weniger Computer, mehr altmodisches Schreiben. Mehr bei mir sein.

Deshalb wird das Jahr 2017 ein Besonderes.

Denn es wird ein Jahr der Veränderung.

Auch wird es eine längere Aktion, auf meinem Blog geben.

Autoren und Autorinnen im Interview.

Ich stelle ihre Bücher vor und gebe euch die Möglichkeit,

neue tolle Menschen der schreibenden Zunft kennenzulernen.

Außerdem wird es wieder Blog Pausen geben:

Im April oder Juni (noch nicht sicher)

27.07.2017 – 10.09.2017

23.12.2017 – 07.01.2018

Was erwartet euch sonst noch:

Rezensionen,

Neuveröffentlichungen von mir als Autorin,

Alltägliches,

Buchmessebeiträge.

Meine To Do Liste:

-Projekte endlich beenden

(Krümelchen 4 liegt auf Eis, da die Illustratorin ein neuen Lebensweg einschlägt. Sie kann sich nicht weiter um Krümelchen kümmern. Ob es überhaupt weiter geht, werde ich in den kommenden Jahren entscheiden.)

-Keller entrümpeln

-Wohnung durch Entrümpeln,

verschenken und Verkauf wieder in den Normalzustand führen

(Dafür gibt es bald hier einen gesonderten Beitrag)

-Bücher lesen und rezensieren (auch hier werde ich einen Beitrag schalten, mit Büchern die ihr gegen einen kleinen Obulus + Porto erwerben könnt)

…und noch vieles mehr.

Möge euch und mir das Neue Jahr nur Gutes bringen.

Das Jahr 2016 kann bis auf wenige Ausnahmen gerne komplett weg.

Alles Liebe und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr, wünscht euch aus tiefstem Herzen <3

Eure Bettina

Viel Glück!

One thought on “2017 was wird das wohl für ein Jahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.