“Krümelchen und seine Freunde” haben nun ihren eigenen Blog! :D

©Bettina Lippenberger

©Bettina Lippenberger

Neueste Neuigkeiten zu meinem Kinderbuch!

Nachdem ich immer mehr das Gefühl hatte, das meine Drei; Krümelchen, Flöckchen und Fusselchen; hier im Blog untergehen, habe ich mich dazu entschlossen ihnen einen eigenen Blog zu widmen.


Ausschlaggebend für die Umsetzung, war eine ganz besondere Person. Die Krümelchen nicht nur schon gelesen, rezensiert und für gut befunden hat. Nein, sie hat die Drei sogar in ihrer Radioshow bei

kibo.fm

vorgestellt und ist im Moment mit einigen Verrückten dabei, etwas wundervolles aus dem Buch zu machen. Das verrate ich jetzt aber noch nicht.

*GEHEIM*

Um wen es sich handelt?

Claudia Schröder vom Blog  www.seite101.de

Eine wirklich tolle und mutige Frau!

Also falls ihr euch für Krümelchen und seine Freunde interessiert, dann würden wir uns über einen Besuch auf:

www.kruemelchenundseinefreunde.wordpress.com

freuen!

Die sind schon ganz gespannt, wie viele liebe Menschen auf ihrer eigenen Seite vorbeischauen.

Moment!

“Jetzt haltet doch mal still. Nein sie kommen nicht gleich auf eure Seite. Die Leser und Leserinnen haben doch noch Anderes zu tun, als mit euch zu spielen.

Krümelchen schau doch nicht so enttäuscht.

Die kommen bestimmt sobald sie Zeit haben.

Fusselchen du kannst jetzt nicht mit deinem Umhang den Tisch runter springen. Du bist kein Superheld!”

“Warum nicht! Ich bin doch Superfussel, der Held der Lüfte!”

“Aber doch nicht mit dem Mini-Umhang. Da brauchen wir schon was anderes!”

“Was denn, was denn!?”. Total aufgeregt und, auf und ab hüpfend, sieht mich Fusselchen an.

“Da muss ich mir was überlegen.”, sage ich langsam genervt.

“Ich will aber jetzt fliegen!”

“Das geht aber nicht! Im Band 2 darfst du fliegen, das Verspreche ich dir.”

“So lang soll ich noch warten?” Fusselchen setzt sich traurig hin und legt seinen Kopf schief.”

Ich werfe die Hände in den Himmel.

“So werde ich nie fertig! Flöckchen hilf mir doch mal.”

-Flöckchen schaut vom Buch auf, das sie gerade liest.-

“Jungs, wenn ihr so weiter macht, kommt gar keiner auf unsere Seite, weil Bettina den Artikel nicht zu Ende schreiben kann!”

Sie rollt mit den Augen, schwebt zu ihnen und sagt: “Kommt wir gehen zu Lisa, vielleicht spielt sie mit euch Playmobil.”

“Das ist eine gute Idee Flöckchen! Danke!”, sage ich völlig geschafft.

Flöckchen nickt mir zu. Wenigstens eine Vernünftige unter den Dreien.


So sie sind weg!


Jetzt aber! Entschuldigt! Was wollte ich noch sagen? Ist mir doch tatsächlich entfallen.


Ja genau! Die Drei freuen sich auf Euch! Bringt aber bitte etwas Geduld mit, denn wie ihr gehört habt, haben sie, zumindestens die Jungs, nur Flausen im Kopf.


Bis demnächst.


Alles Liebe


Eure Bettina

0 thoughts on ““Krümelchen und seine Freunde” haben nun ihren eigenen Blog! :D

  1. Pingback: “Krümelchen und seine Freunde” haben nun ihren eigenen Blog! :D | Lesbar und Texterei von Texthase Online

    • Dankeschön! Ja ich hatte immer das gefühl das die Drei untergehen. Jetzt haben sie ein zu Hause und fühlen sich schon pudelwohl. Du solltest mal sehen wie die sich eingerichtet haben. Voll gemütlich. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.