Meine Lebenskiste – Gedicht nach dem Muster von Kit Wright´s „The Magic Box“

Meine Lebenskiste

Ich lege in die magische Kiste hinein

         Mein Herz das für das Schreiben schlägt.

         Ein Vogel der mich durch die Welten trägt.

         Die Freunde die mir wert und teuer sind.

Ich lege in die magische Kiste hinein

         Tilly die so mutig erscheint

         Krümelchen, der das Leben entdeckt.

         Lisa, die sich gerne hinter Bäumen versteckt.

Ich lege in die magische Kiste hinein

         Ein rosarotes Stachelschwein

         Ein Bild von dem, wie ich mal war.

         Die Ereignisse vom letzten Jahr.

Meine magische Kiste ist aus Liebe gebaut,

mit Herzen auf der Außenhaut,

mit Glitzer und Federn, so leicht wie der Wind,

und vielen kleinen Zimmern darin,

in denen ich alle meine Schätze find.

 

Ich werde meine magische Kiste für immer in meinem Herzen vergraben,

so das nichts geschieht mit den herrlichen Gaben,

den Dingen die mir teuer sind,

zu sammeln begann ich schon als Kind.

 

(Gedicht nach dem Muster von Kit Wright´s „The Magic Box“)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.