„Respekt für Dich“ – Neues Buch mit mir

10572795_712299332139656_719505029_n

Eigentlich ging alles ziemlich schnell.

Morgens um 10 Uhr wurde ich von Karin Pfolz der Vorsitzenden

von „Respekt für Dich“ ein Verein aus Wien,

dem ich angehöre, gefragt ob ich an einem Kinderbuch mitschreiben möchte.

Ich sagte, nachdem ich meine noch offenen Geschichten in meinem Kopf durchforstet hatte, sofort zu.

Kurz darauf stürzte ich mich schon in die Arbeit.

Von der Geschichte bestanden damals nur ca. 800 Wörter.

Ich schrieb und schrieb. Einen richtigen Schreibmarathon habe ich hingelegt. Für andere mögen an einem Tag 1.194 Wörter nichts sein aber für mich war es doch eine ganze Menge. Da ich ja außerdem noch Arbeiten war und erst um die Mittagszeit beginnen konnte.

Um 22 Uhr dann ging es schon fix und fertig zur Lektorin.

Ruth M. Fuchs, Karin Pfolz und ich haben da was tolles geleistet.

Am 27.9.2014 wird diese Arbeit gemeinsam mit einem anderen Buch in Wien präsentiert.


10579837_707276935975229_171920421_n


Leider kann ich nicht dabei sein,

aber am 25.10.2014 bin ich bei der großen Gesamtpräsentation

mit meiner Tochter Lisa in Wien.

Ich bin sehr stolz das ich ein Teil dieses Buches sein darf.

Eure Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.