Auch ein nicht so toller Tag birgt Überraschungen in sich.

Gerade wollte ich aus der Tür hinaus laufen, na ja eher springen, als ich auf der Fußmatte ein Päckchen liegen sah. Nach dem Termin, wieder zurück lugte ich dann noch in den Briefkasten.  Noch zwei Briefumschläge und eine Zeitschrift von einem Buchversandhandel den ich hier unerwähnt lassen möchte, lagen drin und wurden von mir die 5 oder 6 Stufen nach oben getragen. Mensch wo ist mein Mobiltelefon schon wieder? Ich kramte in meiner Tasche, wo ich es selenruhig schlafend vorfand. Dich brauch ich jetzt, schieß mal ein paar Fotos. Das Telefon räkelte sich und gähnte unüberhörbar. Wirklich Lust hatte es zwar keine doch da blieb ich unerbittlich.

So entstanden diese Fotos:

SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG SAMSUNG

Von dem Anderen Buch werde ich euch in einem anderen Beitrag erzählen, denn das ist etwas gaaaanz Besonderes.

Wann gewinnt man denn mal einen “Nick aus der Flasche”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.