Schreibmarathon Teil 2

Nachdem ich das Training aus meiner Sicht erfolgreich beendet hatte, ging ich einkaufen um die Dinge fürs Grillen zu holen. Das dauert zum Glück nicht lang denn mein Magen knurrte schon unanständig laut. Zu Hause angekommen, wurde ich herzlich begrüßt. Beim Frühstück ging es dann hoch her, denn zwei Clowns am Tisch zu haben ist echt herrlich wenn man in Ruhe frühstücken möchte. Was solls, als das Frühstück beendet und ich wieder Herrin der Küche war, saß ich an meinen Laptop und arbeitete weiter an den WordPress Artikeln, natürlich hatte ich gehofft fertig zu werden bevor wir zum Grillen fahren würden doch Pustekuchen, daraus wurde nichts. Aber immerhin habe ich einige Artikel überarbeitet und versuche nun, es ist Sonntag 6 Uhr das heute nachzuholen. Ich muss das sehr dringend aus meinem Kopf bekommen. Bis später also wenn es heißt Schreibmarathon Teil 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.