Schreibmarathon 3

Leider hat die Zeit im Garten nicht viel gebracht außer das mir die Sonne so herrlich auf mein Hirn gebrannt hat, die Amseln und Spatzen beäugten mich neugierig, und die Bienen liebten meinen Knallorange Kuscheljacke, weshalb sie immer wieder auf einen kurzen Besuch vorbei kamen. Nach dem ich dann noch von Glockengeläut und Zuggeräuschen aufgeschreckt wurde und ich diese bodenlose Frechheit schwarz auf weiß festhielt, verließ ich Fluchtartig meinen angestammten Platz auf meiner Bank. Nun sitze ich wohlbehalten wieder in der Küche tippe auf meinem PC euch eine  Nachricht während die Pizzabaguettes im Ofen bei unmenschlichen Temperaturen schmoren müssen. Ebenfalls beschlossene Sache ist es jetzt das ich hier auf meinem PC die Datei meines Romans aufrufe und ich alle Manuskriptseiten wegschmeiße. Denn ehrlich gesagt beim Durchlesen fallen mir sowieso bessere Sachen ein als auf dem Papier, keine Ahnung warum das so ist. Bin dann mal wieder weg, bevor die Pizzabaguettes so laut zu schreien beginnen das ihr es sogar durch den Lautsprecher hören könnt. Es knuddelt euch
Eure Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.