Das Buch

Ein Buch nehme ich aus dem Regal,

starre es einen Moment lang an,

versuche zu entdecken was es verbirgt.

Doch es verrät nichts.

Ich schlage es auf,

lese die ersten Sätze.

Du gefällst mir sage ich.

Ich gehe zu meinem Stuhl,

lehne mich zurück,

und tauche, tauche in eine Welt

die so nicht existiert.

Während ich lese,

lebe ich in diesem Buch,

erlebe ich die Geschichte mit,

gehe neben ihnen her,

beobachte und fühle was sie fühlen,

bis mich die reale Welt daran erinnert

das es noch ein Hier und Jetzt gibt.

© Bettina Lippenberger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.