6 Wochen Internetfreie Zeit – Ein kurzer Einblick

Kurze Zusammenfassung 30. Juli 2017: 3 Leggins gekürzt (Löcher am Knie, Lisa hat es mal wieder geschafft). Meinen Rock geflickt. Eine Hose von mir gekürzt. Außerdem zwei Hüllen für die Brillen meines Mannes genäht, aus seinem alten Lieblingshemd. 31. Juli … Weiterlesen

[Gedanken] Kunterbuntes Allerlei 2

K wie Krimi, lese ich unheimlich gerne. Vor allem von Klaus-Peter Wolf, Peter Brentwood, Joy Fielding, Anna Salter. Gerne wäre ich so gut wie sie. L wie Lesen, lesen bildet sagt man. Ich kann dem voll zustimmen. Es muss aber … Weiterlesen

6 Wochen Pause – Was in der Zwischenzeit geschah

Liebe Leserinnen & Leser, so schnell können 6 Wochen vorbei sein. Doch was geschah in der ganzen Zeit? Einiges, so viel sei zuvor verraten. Es war eine wirkliche Befreiung, nicht mehr jeden Tag und dann bald gar nicht mehr, im … Weiterlesen

Bettina´s Welt macht Urlaub 25.Juli – 16.August 2013

540241_10200980775015526_991689606_n 

Dienstag 23. Juli 2013

Es geht ab in den Urlaub Bettina´s Schreibwerkstatt, Bettinas Traum-Insel und Bettina´s Welt machen Urlaub. Yay! Internet und Mobiltelefon bleiben aus! Bild habe ich selbst gemalt Es wird geschrieben und gelesen! Also seid gespannt auf viele neue Rezensionen, Gedichte und neues von meinem Krimi.

*******

1005211_10200986867007822_1765899570_n

Mittwoch 24. Juli 2013

Wenn ihr die Stille hören könntet mit Vögel und Grillengeräuschen im Hintergrund plus ein paar Kindergesprächen.

*******

Diese Bücher habe ich als meine Urlaubslektüre auserkoren. Das erste „König für einen Sommer“ von Jochen Till hab ich heute fertig gelesen.

1003029_563156000416639_25564587_n

1070031_561382297260676_1834733608_n

*******

Donnerstag 25. Juli 2013

Huhu zum letzten Mal!

Bin im Urlaub und freu mich riesig darüber!!!

Ich könnte gerade in die Luft hüpfen nur dumm das ich auf der Eckbank mit den Knien unter dem Tisch sitze.

Tschüüüüüüüssssssiiiiii!

Knuddelgrüße und Urlaubsverschwindibus !

Eure Bettina

PS : ich hab ein paar Artikel vorbereitet 😉 also nicht wundern nur genießen.