[Rezension] „Menschliche Regungen – Ein Haus, elf Menschen und was sie bewegt“ von Tim Krohn

Tim Krohn „Menschliche Regungen – Ein Haus, elf Menschen und was sie bewegt“ Inhaltsangabe: Exklusiv als E-Book und zeitlich begrenzt lieferbar: Im Jahre 2015 hat Tim Krohn eines der aufregendsten Literaturprojekte der letzten Jahre angestoßen: Unter dem Titel Menschliche Regungen … Weiterlesen

[Rezension] „Zwei Bier und ein Mord“ von Julia Bruns

Julia Bruns „Zwei Bier und ein Mord“ Inhaltsangabe: Im thüringischen Weißensee wird eine Leiche gefunden – drei Tage vor dem traditionellen Bierfest zur Erinnerung an das erste deutsche Reinheitsgebot von 1434. Dass der Tote ein Bayer ist, mit dessen Landsleuten … Weiterlesen

[Rezension] „Lichter auf dem Meer“ von Miquel Reina

Miquel Reina „Lichter auf dem Meer“   Inhaltsangabe: Es war ein leuchtender Blitz, der all das auslöste … Harold und Mary Rose Grapes sind ein älteres Ehepaar, das nach dem tragischen Tod seines Sohnes seine Jugendträume aufgegeben und sich mit … Weiterlesen

[Rezension] „Diesseits des Van-Allen-Gürtels: Erzählungen“ von Wolfgang Herrndorf

Wolfgang Herrndorf „Diesseits des Van-Allen-Gürtels“   Inhaltsangabe: Die Zwangsbekanntschaft zweier Kunstakademiestudenten wächst sich zu einer uneingestandenen Dreiecksgeschichte aus, die auf der Brenner-Autobahn zu einem unrühmlichen Abschluss kommt. Ein Krankenpfleger setzt sich mit dem Geld eines Patienten nach Asien ab und … Weiterlesen

[Rezension] „Ab-Gründe“ von C.S. Braun

C.S.Braun „Ab – Gründe“ Meine Inhaltsangabe: Als Fee stirbt erhält Monja, alle Tagebücher und Aufzeichnungen, um daraus ein Buch zu verwirklichen. Genauso wie Fee sich das gewünscht hatte. Monja gelingt es ihre eigenen Erinnerungen und die ihrer Freundin zu verknüpfen. … Weiterlesen

[Rezension] „Dämonengrab“ von Jörg Benne

Jörg Benne „Dämonengrab“ Meine Inhaltsangabe: Ordo und Varjan sind Freunde. Oft sind sie zusammen unterwegs. Varjan hat etwas Spannendes entdeckt, einen Zugang zu einem verlassenen Tempel. Aufgeregt, aber gleichzeitig auch ängstlich, folgt Ordo seinem Freund zu der Stelle. Nach einer … Weiterlesen

[Rezension] „Bücher sprechen über Bücher“ von Umberto Eco

Umberto Eco „Bücher sprechen über Bücher“ Meine Inhaltsangabe: Bücher sprechen über Bücher: Über die Magie der Bücher und des Büchersammelns. Kaum verschwindet ein Objekt geht man dazu über die restlichen noch vorhandenen sammeln zu wollen. Das Vergnügen an der Verzögerung: … Weiterlesen

[Rezension] „Im Meer des Glücks“ von Rachel Parker

Rachel Parker „Im Meer des Glücks“ Inhaltsangabe: Der tragische Tod ihres kleinen Bruders wirft Emma aus der Bahn. Kurz vor ihrem Staatsexamen geht die angehende Ärztin nach Kalifornien, dort will sie einen Neuanfang wagen. Während der Reise lernt sie den … Weiterlesen

[Rezension] „Ein Kuss aus Schnee und Zimt“ von Alice Vandersee

Alice Vandersee „Ein Kuss aus Schnee und Zimt“ Meine Inhaltsangabe: Amanda arbeitet zu Hause. Sie möchte ein paar Manuskripte lesen. Ihnen eine Chance geben. Doch das Auftauchen ihrer Schwester und ihrer Nichte bringt alles durcheinander. Gerade jetzt als ein Mann … Weiterlesen

[Rezension] „Suicide – Drei Monate und ein Tag“ von Stefan Lange

Stefan Lange „Suicide – Drei Monate und ein Tag“ Inhaltsangabe: ‚Ich spürte Wärme. Langsam erwachte ich aus diesem Traum, der mir seltsam bekannt vorkam und öffnete die Augen …‘ Sevilla in den 1990ern. Stefan widerstreben Karrieretreppen, er sieht seine nächste … Weiterlesen