[Rezension] „Ab-Gründe“ von C.S. Braun

C.S.Braun „Ab – Gründe“ Meine Inhaltsangabe: Als Fee stirbt erhält Monja, alle Tagebücher und Aufzeichnungen, um daraus ein Buch zu verwirklichen. Genauso wie Fee sich das gewünscht hatte. Monja gelingt es ihre eigenen Erinnerungen und die ihrer Freundin zu verknüpfen. … Weiterlesen

[Rezension] „Dämonengrab“ von Jörg Benne

Jörg Benne „Dämonengrab“ Meine Inhaltsangabe: Ordo und Varjan sind Freunde. Oft sind sie zusammen unterwegs. Varjan hat etwas Spannendes entdeckt, einen Zugang zu einem verlassenen Tempel. Aufgeregt, aber gleichzeitig auch ängstlich, folgt Ordo seinem Freund zu der Stelle. Nach einer … Weiterlesen

[Rezension] „Bücher sprechen über Bücher“ von Umberto Eco

Umberto Eco „Bücher sprechen über Bücher“ Meine Inhaltsangabe: Bücher sprechen über Bücher: Über die Magie der Bücher und des Büchersammelns. Kaum verschwindet ein Objekt geht man dazu über die restlichen noch vorhandenen sammeln zu wollen. Das Vergnügen an der Verzögerung: … Weiterlesen

[Rezension] „Im Meer des Glücks“ von Rachel Parker

Rachel Parker „Im Meer des Glücks“ Inhaltsangabe: Der tragische Tod ihres kleinen Bruders wirft Emma aus der Bahn. Kurz vor ihrem Staatsexamen geht die angehende Ärztin nach Kalifornien, dort will sie einen Neuanfang wagen. Während der Reise lernt sie den … Weiterlesen

[Rezension] „Ein Kuss aus Schnee und Zimt“ von Alice Vandersee

Alice Vandersee „Ein Kuss aus Schnee und Zimt“ Meine Inhaltsangabe: Amanda arbeitet zu Hause. Sie möchte ein paar Manuskripte lesen. Ihnen eine Chance geben. Doch das Auftauchen ihrer Schwester und ihrer Nichte bringt alles durcheinander. Gerade jetzt als ein Mann … Weiterlesen

[Rezension] „Suicide – Drei Monate und ein Tag“ von Stefan Lange

Stefan Lange „Suicide – Drei Monate und ein Tag“ Inhaltsangabe: ‚Ich spürte Wärme. Langsam erwachte ich aus diesem Traum, der mir seltsam bekannt vorkam und öffnete die Augen …‘ Sevilla in den 1990ern. Stefan widerstreben Karrieretreppen, er sieht seine nächste … Weiterlesen

[Rezension] „Christnacht: Besinnliches zum Fest“ von Valerie le Fiery und Frank Böhm

Valerie le Fiery und Frank Böhm „Christnacht: Besinnliches zum Fest“ Inhaltsangabe: Christnacht – das sind zwei besinnliche Weihnachtsgeschichten. Gehen Sie mit einem hölzernen Engel auf die Reise durch die Generationen einer Familie und schwelgen Sie mit dieser in Erinnerungen. Anschließend … Weiterlesen

[Rezension] „10 Tage Vancouver“ von Jutie Getzler

Jutie Getzler „10 Tage in Vancouver“ Inhaltsangabe: Es war ein merkwürdiger Moment. Eine Minute, die Laras Leben auf links krempelte. Sie wie elektrisiert auf den Bildschirm starren ließ und von einer Sekunde zur nächsten in eine andere Welt katapultierte. Fernab … Weiterlesen

[Rezension] „Äpfel und Dirnen“ von Julia Bruns

Julia Bruns „Äpfel und Dirnen“ Meine Inhaltsangabe: Ein Toter im Gründelsloch, dann noch eine Leiche. Zum Schluss sind es drei. Was verbindet die Toten, warum sind sie unbekleidet. Wieso tranken sie alle Apfelsaft vor ihrem Tod. Das und den Mörder … Weiterlesen

[Rezension] „Tod & Trüffel“ von Carsten Sebastian Henn

Carsten Sebastian Henn „Tod & Trüffel“ Meine Inhaltsangabe: Als Niccolò eine Morgens aufwacht, ist das Dorf Rimella verlassen. Auch seine Menschen sind weg. Er versteht das nicht. Warum sind sie gegangen? Ihm fällt nur einer ein, der seine Familie finden … Weiterlesen