[Rezension] „Zwei Bier und ein Mord“ von Julia Bruns

Julia Bruns „Zwei Bier und ein Mord“ Inhaltsangabe: Im thüringischen Weißensee wird eine Leiche gefunden – drei Tage vor dem traditionellen Bierfest zur Erinnerung an das erste deutsche Reinheitsgebot von 1434. Dass der Tote ein Bayer ist, mit dessen Landsleuten … Weiterlesen

[Rezension] „Äpfel und Dirnen“ von Julia Bruns

Julia Bruns „Äpfel und Dirnen“ Meine Inhaltsangabe: Ein Toter im Gründelsloch, dann noch eine Leiche. Zum Schluss sind es drei. Was verbindet die Toten, warum sind sie unbekleidet. Wieso tranken sie alle Apfelsaft vor ihrem Tod. Das und den Mörder … Weiterlesen